Tobias Knop

Heilpraktiker | Osteopathie

 

Tobias Knop – Seit Oktober 2017 neu als selbstständiger Heilpraktiker mit eigener Praxis für Osteopathie in den Räumlichkeiten des “Osteopathischen Zentrums für Kinder und Erwachsene“.

Direkt im Anschluss an die Physiotherapie-Ausbildung habe ich die sechs-jährige Ausbildung für Osteopathie absolviert und vertrete daher schon seit Beginn meiner Karriere die osteopathische Philosophie mit all seinen Facetten.

Zu mir gehört ohne Zweifel eine Leidenschaft für dieses Berufsbild und ein Bestreben sich immer weiterzuentwickeln, sowohl als Therapeut, als auch als Mensch. Aus diesem Grund besuche ich regelmäßig Fortbildungen im Bereich der Osteopathie, vor allem im Bereich der Säuglings- und Kinder-Osteopathie, sowie der neun-jährigen Ausbildung in der biodynamischen Osteopathie.

Im Fokus der Behandlung stehen für mich immer Sie als Patient mit Ihrer gesamten Individualität, Ihrer Gesundheit und Ihrer persönlichen Lebensgeschichte. In vertrauens- und respektvoller Atmosphäre arbeiten wir zusammen daran eine neue Balance in Ihr Leben zu bringen.

Tobias Knop

Tobias Knop

Heilpraktiker/Osteopathie

Werdegang

Ausbildung Physiotherapie

2007-2010
Eva Hüser Physiotherapie-Schule (Bad Rothenfelde)

Heilpraktiker-Prüfung

2014
Gesundheitsamt Köln

Ausbildung Osteopathie

2010-2016
Still Academy (Oberhausen)

Fortbildungen

Osteopathie für Säuglinge und Kinder

Biodynamische Osteopathie

Phase 1, Phase 2, Phase 3

Kinesio-Taping

Erfahren

Kompetent

Persönlich

Empathisch

Zielorientiert

Exklusiv

"Osteopathie bedeutet, seine Hände dazu zu benutzen einen therapeutischen Prozess mit einzubeziehen, der von den Selbstheilungskräften des Patienten gelenkt wird."
James Jealous D.O.
Menü